Übergabe Rest-Cent-Fond 2008

Am 03.06.2008 um 10.00 Uhr fand an der Karolinum-Schule Altenburg die Übergabe von Schecks mit je 1.000,00 Euro aus dem Rest-Cent Fond der Belegschaft der Volkswagen Sachsen GmbH Fahrzeugfertigung Zwickau für folgende Einrichtungen statt:

  • Staatliche Grundschule Karolinum
  • Staatliche Grundschule Windischleuba
  • Kindergarten „Rumpelstilzchen“
  • Kindergarten Nischwitz
  • Integrative Kita „Haus des Kindes“ Gera

 

Seit 1993 spenden die Mitglieder von Volkswagen Sachsen GmbH Ihre Cent von Entgeldabrechnung in die Rest-Cent Aktion. Da sich fast 100 % aller Mitarbeiter an dieser Aktion beteiligen, kommt jedes Jahr eine stattliche Summe zusammen.

Im letzten Jahr standen 36.800,00 Euro zur Verfügung, von 80 Anträgen wurden 66 Einrichtungen mit Spenden bedacht.

Berücksichtigt werden, Anträge öffentlicher Einrichtungen z.B.:

  • Kindergärten
  • Schulen
  • Organisationen und Vereine mit sozialen Charakter
  • Selbsthilfegruppen

Berücksichtigt werden auch Anträge von Personen mit schwerwiegenden Einzelschicksalen! Die Mittel werden jährlich voll ausgeschöpft. Wobei die Grundbedürfnisse (Not) als erstes bearbeitet werden.

Benannte Vorschläge werden den Vertrauensleuten und der Vertrauenskörperleitung vorgestellt und den Betriebsrat zum Beschluss übergeben.

Seit 2007 haben die Veranstalter , um die Medienwirksamkeit weiter zu erhöhen, eine dezentrale Übergabe gewählt. Die Mitarbeiter sehen dadurch besser, was mit ihren Spendengeldern geschieht.

Der Umkreis der Einrichtungen ist groß, er reicht über Chemnitz, Leipzig, Gera, Annaberg und Plauen, um nur einige zu nennen. Der Hauptteil liegt jedoch in Zwickau und Umgebung.

Die Freude bei der Entgegennahme der Check´s durch Frau Rüdiger und Herrn Muskowsky war natürlich groß. Werden diese Mittel doch dringend gebraucht und für das Wohl unserer Kinder verwendet.