Weihnachtssingen

Mit dem traditionellen Weihnachtssingen beendeten wir auch dieses Jahr.
Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien die
besten Wünsche für das Weihnachtsfest

sowie ein gutes, erfolgreiches neues Jahr.

 

Ernährungsführerschein der Klasse 3a

Im November führten wir in unserer Klasse 3a ein Projekt über gesunde Ernährung durch.
Von Frau Wilhelm lernten wir nicht nur viel Interessantes über gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Wir bereiteten auch verschiedene Speisen zu.
Zum Abschluss richteten wir mit all diesen Gerichten ein leckeres Buffet an.
Jedes Kind hatte sich einen Gast eingeladen. Es hat allen super geschmeckt.
Mir hat dieses Projekt viel Spaß gemacht.
Kenny Jonas Schwarz
 

Zucker

Wir, die Klasse 3a, hatten am 08.12.2016 einen 4- stündigen Projekttag.
Darin lernten wir, wie viel Zucker in Produkten steckt. Zum Beispiel stecken in einem Glas Nutella 140 Stück Zucker (420g) und in 200g Haribo Gummibärchen sind 31 Stück Zucker.
Das war sehr interessant.
Vor allem war aber verrückt, dass Frau Cromm uns gefragt hat, ob wir Zucker-Produkte kennen. Natürlich kennen wir sie. Und jetzt wissen wir, wie viel Zucker wir täglich essen.

Hilfsaktion mit Plätzchen

Am 13.12. verkaufte die Klasse 2b der Grundschule Karolinum selbst gebackene Plätzchen.
Die eingenommenen 408,06€ wurden an das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz gespendet.
Die Klasse dankt allen, die sie bei dieser Aktion unterstützt haben.
 
Autoren: Daniel Schröder, Louis Günzel, Anne König und Amy Lisson
 
 

Vorlesetag am Karolinum

Die Grundschule Karolinum beteiligte sich auch in diesem Schuljahr wieder am bundesweiten Vorlesetag. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet jährlich am dritten Freitag im November statt. Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen aus einem Buch vor. In den einzelnen Klassen waren Omis, Eltern und darunter sogar ein Prominenter aus der Politik als Vorleser zu Gast. Der Thüringer Landtagsabgeordnete  Herr Zippel schenkte den Zuhörern der Klasse 3b ein wenig seiner Zeit und ließ lustige Geschichten aus dem Buch „Rennschwein Rudi Rüssel“ lebendig werden.

 

Kinderbuchautorin Ingrid Annel zu Gast im Karolinum

Die 1. und 2. Klasse verfolgte mit großem Interesse den Erzählungen der Autorin Ingrid Annel.
Auszüge aus ihren Kinderbüchern von Riesen, Zwergen und versunkenen Schätzen erzeugten nicht nur eine spannende Atmosphäre beim Zuhören, sondern weckte bei den Kindern auch die Lust am Lesen der Kinderbücher.
Es wurden auch Märchen erraten und kräftig über ein lustiges Gedicht gelacht.
 

Alles rund um die Kartoffel

Am 27.09.2016 fuhren die Klassen 3a und 3b der Grundschule Karolinum nach Schwanditz.
Als wir ankamen, empfing uns Frau Grimm vom Rittergut und erzählte uns schon Vieles über die Kartoffel. Sie stellte uns auch Fragen. Z.B. woher kommt die Kartoffel? Weshalb gibt es so viele Kartoffelsorten? Wofür braucht man die Kartoffel? Was kann man aus der Kartoffel machen?

Wasserschlacht

Ein „hitzefrei“ der besonderen Art hatten die Schulkinder der Klasse 2b.
Sie brachten ihre Badesachen und Spritzpistolen mit, Frau Meisel, Klassenleiterin, stellte gefüllte Eimer mit Wasser zur Verfügung und die Wasserschlacht konnte beginnen.
Die Kinder hatten auch bei diesen Temperaturen sichtlich viel Spaß.